Pulsante apertura menù laterale
Den Park erleben
FacebookTwitterGoogle+LinkedInemail
Home » Den Park erleben » Der Park als Hersteller » Produkte

Batata oder Süßkartoffel aus Zero Branco

Die Batata ist eine krautige Pflanze, die als indigene Pflanze mehrjährig ist und einjährig, wenn sie angebaut wird. Ihr Ursprungsort ist umstritten; anfänglich ging man davon aus, daß sie aus den Antillen stammt, da Kolumbus sie fand. Aber bei nachfolgenden Erkundungen stellte man fest, daß sie von den Eingeborenen in Mexiko, in Perù und in Cile angebaut wurde. Außerdem wurde sie in China bereits vor der Entdeckung Amerikas kultiviert.
Der Anbau wird in den Gemeinden Zero Branco und Morgano (Badoere) betrieben und hier vor allem seit Kriegsende. Die Batata oder Süßkartoffel, die aus dieser Gegend kommt, hat eine längliche Form und ist von einer besonderen weißlichen Farbe gekennzeichnet; sie hat sehr weiches und mehliges Fruchtfleisch und schmeckt süß dank des besonderen Zuckergehalts. Von der Auspflanzung bis zur Ernte werden alle Tätigkeiten mit Hand vom Landwirt ausgeführt, auch die Qualitätsauswahl.
Außer der Grunddüngung werden beim Anbau der Batata keine Schädlingsbekämpfungsmittel und Herbizide eingesetzt. Es gibt ca. 70 Anbaubetriebe; der Hauptabsatzkanal sind die Großmärkte in Bologna, Milano, Padova, Verona und Treviso.


 
Regione VenetoSile OasiLife Siliffe
Vuoi inviare una segnalazione di inaccessibilità di questo sito web?Invia segnalazione